User-friendly version for the blind
> Home > Veranstaltungen > Hartberger Literatursommer: CHRISTOPH RANSMAYR

Hartberger Literatursommer: CHRISTOPH RANSMAYR

0. 0. 0000 19:30 Uhr

Foto (c) Magdalena Weyrer

Foto (c) Robitschko

 
Veranstaltungsort: Rittersaal Schloss Hartberg, Herrengasse 1, 8230 Hartberg
Veranstalter: Kulturreferat Hartberg

Ein Meisterwerk der Weltliteratur:
Christoph Ransmayr liest aus seinem neuen Roman „Cox oder Der Lauf der Zeit“

»Ransmayr ist der Beethoven der deutschen Gegenwartsliteratur, der jede seiner Arbeiten mit unbeirrbarer Kraft in Richtung Vollendung vorantreibt.« (Uwe Wittstock, Focus)

CHRISTOPH RANSMAYR „Cox oder der Lauf der Zeit“ - Ein farbenprächtiger Roman über einen maßlosen Kaiser von China und einen englischen Uhrmacher, über die Vergänglichkeit und das Geheimnis, dass nur das Erzählen über die Zeit triumphieren kann.
Der mächtigste Mann der Welt, Qiánlóng, Kaiser von China, lädt den englischen Automatenbauer und Uhrmacher Alister Cox an seinen Hof. Der Meister aus London soll in der Verbotenen Stadt Uhren bauen, an denen die unterschiedlichen Geschwindigkeiten der Zeiten des Glücks, der Kindheit, der Liebe, aber auch von Krankheit und Sterben abzulesen sind.

Eintritt € 17,--
Karten ab Ende März bei allen oeticket Verkaufsstellen und im Bürgerservice im Rathaus Hartberg

Diese Veranstaltung ist Partner des Steiermark Tourismus "Kulturgenuss im Grünen"
https://www.steiermark.com/de/urlaub/kultur-in-stadt-und-land/kulturgenuss-im-gruenen